DVD Sarah Wiener in Asien

16. Oktober 2014
von Melanie
Keine Kommentare

Neues und Gutes von Sarah Wiener: Wie sie in Asien weilt und kocht auf DVD

Zwei DVDs von Sarah Wiener, die sie gemeinsam mit arte und dem ORF produziert hat, habe ich hier bereits vorgestellt: Erste Wahl und Sarah Wiener in Großbritannien. Nun habe ich ihre neue DVD “Sarah Wiener in Asien” geschaut. Und: Ich bin total begeistert. Sarah Wiener tourt durch Indien, Vietnam, China und Japan. Die kulinarischen Reiseberichte sind so toll gemacht. Man lernt wirklich viel dabei. Am meisten hat mich Japan beeindruckt. Dort war sie u.a. auf den Spuren des Ur-Sushi unterwegs. Man hat so große Lust bekommen, nach Japan zu reisen. Vorallem hätte ich gerne von der traditionell hergestellten Sojasauce gekostet. Sie hat eine kleine Manufaktur besucht, die Sojasauce noch ganz ursprünglich herstellt. Genial! Weiterlesen →

Muschelrisotto mit Venus- und Jakobsmuscheln

10. Oktober 2014
von Melanie
Keine Kommentare

Köstliches Muschel-Risotto zum Start von The Voice of Germany

Was isst man denn, wenn The Voice of Germany wieder startet :-). Ganz gemütlich haben wir vor dem Fernseher ein Muschel-Risotto gegessen. Ich hatte es mit Venusmuscheln und Jakobsmuscheln gemacht. Das kann ich sagen, Staffelauftakt und Risotto waren sehr gut aufeinander abgestimmt. Beides bereicherte den Abend :-). Dazu einen schönen Lugana – perfekt. Hier das Rezept vom Risotto, das ich auf meine Weise aus der Ausgabe 11/2014 von Lust auf Genuss nachgekocht habe. Weiterlesen →

Große Auswahl an Kapseln, guter Geschmack

1. Oktober 2014
von Melanie
Keine Kommentare

Wie ist eigentlich die neue TUTTOCAFFÉ von Tchibo drauf? Ein Testbericcht zur neue Cafissimo Kaffeemaschine mit Kapseln

Zurzeit habe ich wirklich viel zu testen :-). Das ist aber gar nicht schlimm, denn das macht Spaß. Besonders wenn man so schöne Dinge zum Testen erhält, wie die neue Kaffeekapselmaschine (sagt man das so?) von Tchibo mit dem klangvollen Namen Cafissimo TUTTOCAFFÉ. Weiterlesen →

Steinpilze und Kräuterseitlinge aus dem Wok

21. September 2014
von Melanie
2 Kommentare

Let’s Wok im Weber Grill

Ich finde die von Weber Grill nun wirklich clever. Stöbert man so in deren Shop, findet man doch immer wieder eine interessante Zutat für die Sommerküche. So konnte ich nicht anders und musste mir nun den Wok mit dem Wokbesteck bestellen. Meine bessere Hälfte erinnerte mich daran, dass ein Freund von uns meinte, der Wok sei nicht so toll. Das konnte und wollte ich nicht glauben. Und: Ich hatte recht! Ich bin ganz begeistert von dem Wok. Wichtig dabei: Grill Briquettes im Kamin ordentlich vorglühen, in die Körbe in die Mitte den Grills stellen, Rost darauf, Wok auf den Rost, Deckel drauf und dann 15 Minuten vorheizen! Wir zauberten Pilze zur Vorspeise und Pasta als Beilage zum Hauptgang mit ihm. Weiterlesen →

Ice Tea von TeeGschwendner im Test

18. Juli 2014
von Melanie
2 Kommentare

Für Teetanten zur Sommerzeit: 8 Sorten Ice Tea vom Tee-Spezialisten TeeGschwendner

Was man nicht als Teefan alles macht. Da würde ich angeschrieben, ob ich die neuen Ice Teas von TeeGschwendner testen möchte. Klar wollte ich. Doch so einfach war es nicht, denn es wurde danach ausgewählt, welche Blogger den Ice Tea von den Zusagen überhaupt testen durften. Ja, ja. Man wird also erst angeschrieben und dann wird noch mal geschaut, ob man würdig ist. Ich war also würdig und verbeuge mich tief vor den Marketingmenschen, die diese Entscheidung getroffen haben. Nicht ohne ein Augenzwinkern, weil das Vorgehen finde ich ein wenig albern. Sind ja keine Goldbarren, die dort verschickt werden, sondern acht Ice Tea Sorten und immerhin haben sie nun schon einen Link auf ihren Shop bekommen. Weiterlesen →

neue ess klasse: Ravioli mit Zander/Kohlrabi-Füllung dazu Krustentiersauce, Pfifferlinge und Flußkrebse

20. Juni 2014
von Melanie
Keine Kommentare

Dreierlei Ravioli: mit Wildkräuter oder Zander-Kohlrabi oder Spargel-Jakobsmuscheln

So kann man Gäste einen ganzen Abend beschäftigen: Man macht mit ihnen Ravioli selbst. Wählt man drei unterschiedliche Füllungen, ist man wirklich angenehm unterhalten und hat jede Menge Spaß. Biggi, unsere Liebhaberin von Wildkräutern, brachte einige Kräuter aus Wald und Flur für die erste Ravioli-Sorte mit. Die zweite mit einer Zander-Kohlrabi-Farce mit Pfifferlingen und Flusskrebsen entstand in Anlehnung an ein Rezept von Harald Rüssel aus seinem neuen Kochbuch “Freitags Fisch” und die dritte mit weißem Spargel, Jakobsmuscheln und Kartoffeln entnahm ich aus Anna Sgroi’s Kochbuch “Typisch Anna”. Hier die Rezepte: Weiterlesen →