Köstlicher Garnelen-Burger mit Löwensenf Sour Cream

4. März 2014
von Melanie
1 Kommentar

Angrillen 2014 oder Test der Löwensenf-Grillsaucen Sour Cream, Honig-Senf und BBQ: Garnelen-Burger und Roastbeef

Die Eingebung kam per Post: Löwensenf schickte ein wunderbares Testpaket mit drei Grillsaucen und Zubehör an neue/ess/klasse. Herzlichen Dank dafür, denn sofort war klar, am Sonntag muss das Angrillen 2014 stattfinden. Ich entschied mich als Vorspeise für den “fruchtig-pikanten Scampi-Burger” aus dem beiliegenden Rezeptbooklet und ein Roastbeef, das wir zwei Stunden langsam am Stück auf unserem Webergrill garen ließen. Um 15.00 Uhr ging es los: Sechs kulinarische Tester waren am Start. Weiterlesen →

Bayrische Bruschetta mit Weißwurst

17. Februar 2014
von Melanie
Keine Kommentare

Alles aufs Brot: Vier kleine Rezepte für Bruschetta & Co. mal anders

Zum Aperitif, zum Wein, als Snack, wenn überraschend Gäste kommen – kleine, warme Brote mit einem schmackhaften Belag sind für mich immer ein kulinarischer Volltreffer. Seit Jahren begeistere ich mich dafür, immer wieder neue Crostini, Bruschetta, Tapas oder wie man sie sonst noch nennen mag, zu kreieren. Der Kreativität sind hier fast keine Grenzen gesetzt. Vier kleine Rezepte habe ich Euch mal zusammengestellt. Weiterlesen →

neue-ess-klasse: Schwarzwälder-Kirschtorte im Glas

27. Januar 2014
von Melanie
1 Kommentar

Der Schwarzwald lässt grüßen: Schwärzwälder-Kirschtorte im Glas mal anders

Letzt brauchte ich mal wieder ein Dessert zum Mitnehmen. Ein Dessert, das eine Autofahrt von 2 Stunden aushält, was her macht und keine Vorbereitungszeit mehr vor Ort benötigt. Nichts funktioniert da besser, als im Schraubglas zu servieren. Die üblichen Schichtdesserts z.B. mit Keksen und Mascapone oder gar Joghurtcreme finde ich nicht so toll. Bernd Siefert mit seinem Buch Sweet Gold Band 1 inspirierte mich dazu, eine Torte als Dessert ins Glas zu bringen. Eine Schwarzwälder-Kirschtorte sollte es sein, aber mal anders – ala Bernd Siefert halt. Ich nehme es vorweg: Meine Rechnerei und Komponiererei haben sich gelohnt. Ich muss schon sagen, ich war richtig glücklich mit meinem Dessert. Hier das Rezept: Weiterlesen →

neue-ess-klasse: Tatar

15. Januar 2014
von Melanie
Keine Kommentare

Silvestermenü in sechs Gängen: Tatar – Ceviche – Hummersüppchen – Apfelsorbet mit Calvados – Iberico-Schweinchen – Schoko-Himbeer-Tarte mit Sorbet

Ein entspanntes und köstliches Silvester liegt hinter uns. Ich sage bewusst “entspannt”, denn immerhin gab es sechs Gänge und pünktlich um 23:30 Uhr waren wir mit dem Essen durch. Irgendwie war aber gar kein Kochstress angesagt. Und das, obwohl wir neun Personen waren. Wir hätten das auch für 18 Personen geschafft ;-) . Das war wunderbar. Ganz nebenbei war es echt lecker, nicht zu schwer verdaulich und nicht zu viel und nicht zu wenig. Hier die Rezepte, die Euch vielleicht für Silvester 2014 oder andere Partys inspirieren können. Weiterlesen →

neue-ess-klasse: Lammkarree Sous-vide

13. Dezember 2013
von Melanie
1 Kommentar

Sous-vide für zuhause: Lammkarree mit Lavendel und Rosmarin

Ich muss schon sagen Sous-vide-Garen ist schon eine tolle Geschichte. Mittlerweile habe ich einiges ausprobiert und bin begeistert. Hier ein weiteres Rezept: Lammkarree Sous-vide. Das klappt wirklich super und wir haben es nun auch für unser Menü am ersten Weihnachtsfeiertag ausgewählt. Aufpassen muss man allerdings etwas beim Vakuumieren, dass die Knochen keine Löcher in den Beutel bohren. Zur Sicherheit könnt Ihr spitze Knochen mit etwas Frischhaltefolie umwickeln. Nun aber zum Rezept: Weiterlesen →

neue-ess-klasse: Entenbrust sous vide mit Maronen-Sellerie-Mascapone-Ravioli und Rotkohl

19. November 2013
von Melanie
3 Kommentare

Sous-vide für Zuhause: Jetzt kann es losgehen – Entenbrust mit Orange und Rosmarin sous-vide gegart

Ja ist denn schon Weihnachten? Ja, bei uns schon, denn wir haben uns zum diesjährigen Weihnachtsfest ein Sous-Vide-Gerät geschenkt. Da wir natürlich für das Weihnachtsmenü im Sous-vide-Garen schon fit sein müssen, kam das Gerät schon früher in unseren Haushalt. Als erstes garten wir Entenbrust mit Orange und Rosmarin sous-vide. Hier das Rezept: Weiterlesen →

neue-ess-klasse: Garnelen mit 5-Pfeffer-Salz von den Salzmischern

4. November 2013
von Melanie
Keine Kommentare

Salz von den Salzmischern für Salzliebhaber

Ist ja schon klasse, welch interessante “Nachbarschaft” man so hat. Die Salzmischer beispielsweise: Patrick Zeiffer und Jochen Haas, zwei Freunde aus Karlsruhe – gleich bei mir um die Ecke – sind Feinschmecker und begeisterte Köche und lieben Salz. Genauer gesagt Fleur de Sel und alle Mischungen, die man damit machen kann. So haben Sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und verkaufen Salzmischungen. Ich kam nun in den Genuss, ein Testpaket von den beiden zu erhalten. Weiterlesen →