neue-ess-klasse: Entenbrust sous vide mit Maronen-Sellerie-Mascapone-Ravioli und Rotkohl

19. November 2013
von Melanie
3 Kommentare

Sous-vide für Zuhause: Jetzt kann es losgehen – Entenbrust mit Orange und Rosmarin sous-vide gegart

Ja ist denn schon Weihnachten? Ja, bei uns schon, denn wir haben uns zum diesjährigen Weihnachtsfest ein Sous-Vide-Gerät geschenkt. Da wir natürlich für das Weihnachtsmenü im Sous-vide-Garen schon fit sein müssen, kam das Gerät schon früher in unseren Haushalt. Als erstes garten wir Entenbrust mit Orange und Rosmarin sous-vide. Hier das Rezept: Weiterlesen →

neue-ess-klasse: Garnelen mit 5-Pfeffer-Salz von den Salzmischern

4. November 2013
von Melanie
Keine Kommentare

Salz von den Salzmischern für Salzliebhaber

Ist ja schon klasse, welch interessante “Nachbarschaft” man so hat. Die Salzmischer beispielsweise: Patrick Zeiffer und Jochen Haas, zwei Freunde aus Karlsruhe – gleich bei mir um die Ecke – sind Feinschmecker und begeisterte Köche und lieben Salz. Genauer gesagt Fleur de Sel und alle Mischungen, die man damit machen kann. So haben Sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und verkaufen Salzmischungen. Ich kam nun in den Genuss, ein Testpaket von den beiden zu erhalten. Weiterlesen →

neue-ess-klasse: Pastarisotto

24. Oktober 2013
von Melanie
Keine Kommentare

Pastasotto mit und ohne Fleisch in Begleitung von Spitzkohl, Lauch, Haselnüssen und einer Safran-Parmesansauce

Zur Zeit liebe ich Risoni Pasta, die Nudeln in Reisform. Ein ganz tolles Rezept, das ich mal in einer Ausgabe von essen & trinken (Ausgabe Oktober 2012) gesehen habe, möchte ich Euch nicht vorenthalten. Es war so lecker. Im Grunde ist es ein vegetarisches Gericht, das ich für meinen Fleischesser und weil ich noch ein wenig Rinderhüfte übrig hatte, so umgesetzt habe:

Weiterlesen →

nek-Maispoularde mit Safran-Kartoffelpüree von Tanja Grandits

7. Oktober 2013
von Melanie
3 Kommentare

Ein Wochenende mit Tanja Grandits: Kardamom konfierter Kabeljau mit Couscous und Maispoularde mit Safran-Kartoffelpüree

Eigentlich wollten wir in diesem Herbst unbedingt noch einmal zu Tanja Grandits ins “Stucki” nach Basel zum Essen. Aus sehr haarigen Gründen (s. am Ende des Beitrags) hat das aber leider nicht mehr geklappt. So haben wir uns Tanja Grandits an diesem Wochenende via ihres sensationellen Kochbuchs “Gewürze” und zwei Rezepten daraus gleich zweimal nach Hause geholt. Es gab samstags “Kardamom konfierter Kabeljau mit Grüntee und Pistazien Couscous” und sonntags “Maispoularde mit Orangenblütenglasur und Safran-Kartoffelpüree. Hier die beiden Rezepte, wie ich sie umgesetzt habe.

Weiterlesen →

nek-chef-sache-platz1

1. Oktober 2013
von Melanie
3 Kommentare

Chef-Sache 2013, Köln: neue-ess-klasse wieder in der Jury beim Bauknecht-Nachwuchswettbewerb

Wieder durfte ich die ganzen “Chefs”, die oberste Riege der Spitzenköche weltweit, sehen, ihnen zuhören und jede Menge lernen. Auch in diesem Jahr besuchte ich die Chef-Sache, das Symposium für ambitionierte Köche und solche, die es werden wollen, in Köln. Zum dritten Mal wurde mir die Ehre zuteil, Jurymitglied des Bauknecht-Nachwuchswettbewerbs zu sein. Ein wirklich wunderbarer und interessanter Tag liegt hinter mir – inkl. drei genialer Gerichte, die uns die Finalisten im Wettbewerb auf die Teller brachen. Weiterlesen →

neue ess klasse: Räucherfischtarte

26. September 2013
von Melanie
Keine Kommentare

Wenn man nach vielen Ehejahren feststellt, dass beide Quiche-Fans sind: Die Räucherfisch-Quiche

Jetzt kennt man sich schon so lange und man hat voneinander nicht gewusst, wie gerne man Quiche isst. So geschehen bei uns anlässlich des Erscheinens der neuen “Lust auf Genuss” Ausgabe 10/2013 “Ofenfrisch serviert”. Plötzlich war es klar, was am Abend auf den Teller kam: eine tolle Räucherfisch-Quiche aus diesem Heft. Hier das Rezept: Weiterlesen →

Neue-ess-klasse: Sarah Wiener "Erste Wahl"

25. September 2013
von Melanie
Keine Kommentare

Mehr als kulinarische Unterhaltung: Sarah Wiener’s “Erste Wahl”

Vor ein paar Tagen habe ich die neue DVD-Box “Erste Wahl ” von Sarah Wiener zugeschickt bekommen. In 10 Folgen geht Sarah Wiener in ihrer typischen Art Lebensmitteln auf den Grund. Sie erforscht die Ursprünge von Tomaten, Kartoffeln, Weizen, Äpfeln… & deren Produkten. Doch nicht, wie das mittlerweile Trend geworden ist, im Preisvergleich zwischen Discount und Bio, die ich milde gesagt unsäglich finde (Björn Freitag ausgenommen!). Nein, sie besucht vor Ort die Besten ihres Faches, die besten Regionen, Produzenten die ihr ganzes Know-how und Herz in Ihre Lebensmittel stecken. Weiterlesen →